Weihnachtswerkstatt

Wie haben die Menschen früher Weihnachten gefeiert? Gab es einen Weihnachtsbaum? Bekamen die Kinder auch früher Geschenke zu Weihnachten?

Anhand verschiedener Gegenstände, Materialien und praktischem Tun können die Teilnehmer „Weihnachten anno dazumal“ erleben und im eigenen Tun erfahren. Historische Bilder, Zeitzeugenberichte und das Anfertigen kleiner Weihnachtsbasteleien ermöglichen einen Einblick in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Außerdem sollen die Teilnehmer erfahren, warum Weihnachten gefeiert wird.

  Zielgruppen:

   -    offene Veranstaltungen in der Jugendarbeit, usw.
  -    Vorschulgruppen
  -    Grund- und Förderschulen, alle Klassen
  -    als Projekt auch für andere Klassenstufen und
     Schulformen geeignet

Kosten:

Für die Mitmach-Aktion Weihnachtswerkstatt berechnen wir zusätzlich zum Unkostenbeitrag Materialkosten in Höhe von 0,70 € pro Teilnehmer.